Veranstaltungen im Bildungsprojekt Arab_El, „Arabischsprachige Eltern stärken“

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 19.06.2024

38. Deutsch-Arabische Elternwerkstatt - Kontakte knüpfen, Freunde finden

Ein Dauerthema, nicht nur für neu zugewanderte Menschen: Wie lernen wir neue Leute kennen, mit denen wir uns austauschen und vielleicht auch etwas unternehmen können? Wie können wir bei Onlineplattformen einschätzen, ob ein Angebot seriös und sicher ist? Ehrenamtlich Aktive der Freundschaftsinitiative „Start with A Friend“ berichten über ihre Erfahrungen und geben praktische Tipps.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 28.05.2024

37. Deutsch-Arabische Elternwerkstatt - Suchtprävention

Warum geraten junge Menschen in Abhängigkeiten? Was sind Anzeichen für eine Sucht? Wo bekommen die Betroffenen und ihre Familien Hilfe? Und welche Maßnahmen können wirksam vorbeugen, damit Kinder und Jugendliche besser vor Abhängigkeiten geschützt sind? Vortrag und Diskussion mit dem Sozialpädagogen und Supervisor Jürgen Meisenbach. Er war viele Jahre als Referent bei der Drogenhilfe tätig. Die Veranstaltung findet zweisprachig auf Deutsch und Arabisch statt.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 02.04.2024

Deutsch-Arabische Elternwerkstatt - Erste Hilfe in Kindernotfällen - 28.04.2024

Das Kind hat sich verschluckt und bekommt nicht richtig Luft? Es hat sich beim Spielen verletzt und die Schmerzen werden nicht besser, sondern schlimmer? Wenn ein Kind in Not ist, müssen Erwachsene schnell und angemessen reagieren können. Doch das ist nicht immer einfach. Der Kurs „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ vermittelt auf Deutsch und Arabisch praktisches Basiswissen und Grundkompetenzen für besonders häufige Krisensituationen mit Kindern. Zielgruppe sind arabischsprachige Eltern und Bezugspersonen ab 16 Jahren.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 28.02.2024

Deutsch-Arabische Elternlots*innenschulung - Rhetorik und Moderation im Kontext Bildung/Schule

Die Integrationsagentur des Bezirksverbandes AWO Mittelrhein e.V. bietet regelmäßig zweisprachige Schulungen für deutsch-arabische Elternlotsinnen und -lotsen an. Die Multiplikator*innen sollen nach der Qualifizierung andere Eltern in Alltagsfragen unterstützen können.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 03.02.2024

Deutsch-Arabischer Infotreff "Ausbildungscoaching" 21.02.2024

Viele Ausbildungsplätze sind unbesetzt, gleichzeitig finden viele junge Leute keinen passenden Ausbildungsplatz. Wie kann man das ändern? Eine Option ist das sogenannte Ausbildungscoaching. Oliver Heidrich vom Kölner Verein wirbewegen e.V. stellt das Konzept und ein neues Projekt vor.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 24.01.2024

Deutsch-Arabischer Elterntreff - Rund um Schule, Ausbildung, Praktikum - 27.01.2024 - Online mit ZOOM

Halbzeit! Das Winterhalbjahr ist vorbei, der Frühling steht vor der Tür. Falls die Kinder im Jahr 2024 in die Schule kommen, die Schule wechseln, eine Ausbildung oder ein Studium beginnen sollen, gibt es viele Fragen. Wie funktioniert die Anmeldung? Welche Schulen sind passend? Wie findet man eine Ausbildung? Wo bekommt man Beratung, wenn man nicht weiter weiß?

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 10.12.2023

Trauern, Trösten, Vorsorgen - 21.12.2023 - Deutsch-arabische Elternwerkstatt eff

Die Familie ist vielleicht gerade gegründet, die Kinder sind noch klein: Man steht mitten im Leben. Wenn dann plötzlich ein Familienmitglied schwer erkrankt oder sogar stirbt, sind die Not, Ängste, Unsicherheit oft groß. Angehörige, Freunde und Bezugspersonen fragen sich: Wie soll man mit dem Verlust, mit der Trauer umgehen? Wie kann man trösten? Und was ist mit praktischen Fragen? Was sollten Eltern beachten, damit die Kinder in jedem Fall gut versorgt sind?

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 02.11.2023

Arabische Frauengruppe - 29.11.2023 - Präsenzseminar -Trauern ist keine Krankheit

Die Familie ist vielleicht gerade gegründet, die Kinder sind noch klein: Man steht mitten im Leben. Wenn dann plötzlich ein Familienmitglied schwer erkrankt oder sogar stirbt, sind die Not, Ängste, Unsicherheit oft groß. Angehörige, Freunde und Bezugspersonen fragen sich: Wie soll man mit dem Verlust, mit der Trauer umgehen? Wie kann man trösten? Und was ist mit praktischen Fragen? Was sollten Eltern beachten, damit die Kinder in jedem Fall gut versorgt sind?

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 28.09.2023

35. Deutsch-Arabische Elternwerkstatt - Ausbildung und Beruf

Viele Menschen mit Zuwanderungsgeschichte wünschen sich dringend eine Arbeitsstelle. Doch oft sind die Hürden hoch: Mangelnde Sprachkenntnisse, verlorene Zeugnisse oder unterschiedliche Ausbildungswege versperren den Weg. Wie kann man die Hindernisse aus dem Weg räumen und eine Arbeit finden? Wo gibt es Hilfe? Mit dieser Veranstaltung möchten wir arabischsprachige Eltern einladen, sich zu informieren und Fragen an Expertinnen zu richten.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 10.09.2023

Deutsch-Arabischer Kurs - Erste Hilfe am Kind - 16.09.2023

Wenn Kinder unglücklich stürzen, vom Auto angefahren werden, sich verschlucken oder mit giftigen Substanzen in Berührung kommen, ist schnelle Hilfe oft sehr wichtig. Der Kurs "Erste Hilfe am Kind" wird auf Deutsch mit arabischer Übersetzuung angeboten. Teilnehmende, die von Anfang bis Ende des Tageskurses dabei sind, erhalten eine Teilnahmebescheinigung.

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 02.09.2023

Arabische Frauengruppe - 07.09.2023, ONLINE mit ZOOM Kuren mit und ohne Kinder - Fragen und Antworten

Viele Frauen schultern jeden Tag unglaublich viele Aufgaben zwischen der Familie, dem Beruf und sozialem Engagement. Um trotz Stress gesund zu bleiben, kann eine Kur hilfreich sein. Welche Angebote gibt es? Wie können sprachliche Hürden bei der Antragstellung überwunden werden?

Arab_El Interkulturelle Elternarbeit 18.07.2023

34. Deutsch-Arabische Elternwerkstatt - ADHS - 26.08.2023

In der Kita oder in der Schule fällt es dem Kind schwer, länger und konzentriert bei einer Sache zu bleiben? Die Aufmerksamkeitsspanne ist kurz, die Geduld schnell dahin, die Kommunikation stressig? Das kann auf ADHS hindeuten. Aber was genau ist ADHS? Wie erhält man eine Diagnose? Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Und wie wirkt sich die Störung bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aus? Wir haben zu diesem Thema Frau Dr. Stephanie Schürmann eingeladen. Sie arbeitet am Ausbildungsinstitut für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie der Universitätsklinik Köln und ist unter anderem auf ADHS spezialisiert. Die Sprache wird Deutsch sein, die Übersetzung aus dem Deutschen ins Arabische erfolgt nach Bedarf.

Zurück zur Übersicht